Telefon:+49 34464 26047     Mobil: +49 173 3939664     E-Mail: s.papmeyer-hcp@online.de

Healthcare Consulting Papmeyer

Start deutsch

Mein Angebot an Sie:

Beratung von Krankenhäusern und anderen Unternehmen des Gesundheitswesens in allen Fragen des Erlösmanagements, der Prozessoptimierung und Verweildauersteuerung, Strategie und Planung des Leistungsportfolios, Unterstützung bei der Entwicklung und Einführung neuer Abrechnungssysteme sowie entsprechender Software.

Beispielhafte Aufzählung angebotener Leistungen:

  • Schulungen der Mitarbeiter zu Grundlagen des DRG-Systems

Ø Aufbau des G-DRG-Systems

Ø DRG-Katalog inkl. Zusatzentgelte

Ø Aufbau und Anwendung von ICD und OPS

Ø Deutsche Kodierrichtlinien

Ø Abrechnungsregeln/ Fallpauschalenvereinbarung  

  • Schulungen fortgeschrittener DRG-Anwender z.B. zum jeweils aktuellen DRG-System

Ø DRG-Katalog inkl. Zusatzentgelte des jeweils aktuellen Jahres
                                  (Allgemeine Änderungen, Fachspezifische Änderungen )

Ø Wesentliche Änderungen in ICD/OPS des jeweils aktuellen Jahres

Ø Deutsche Kodierrichtlinien des jeweils aktuellen Jahres

Ø Abrechnungsregeln/ Fallpauschalenvereinbarung des jeweils aktuellen Jahres

Ø Anwendung der aktuellen Rechtsprechung   

  • Durchführung von Peer Reviews zur Kodier- und Dokumentationsqualität mit anschließender persönlicher Auswertung mit den beteiligten Mitarbeitern
  • Erstellung und Auswertung von Berichten zu Leistungsentwicklung, Kodierqualität und Verweildauersteuerung
  • Teilnahme an DRG-Sitzungen
  • Besprechung von MDK- oder Klage-Fällen, inklusive Telefon-/E-Mail-Hotline zu dringenden Fällen
  • Teilnahme an MDK-Prüfungen vor Ort

Beratung zu Prozessoptimierungen

  • Analyse von klinischen Prozessen und anschließende Optimierung
  • Erstellung und Optimierung von Klinischen Patientenpfaden und/oder SOPs
  • Implementierung von Casemanagement

Beratung zur strategischen Leistungsplanung auf Klinik- und Fachabteilungsebene inklusive Analyse des bestehenden Leistungsportfolios

  • Analyse des Leistungsportfolios auf Ebene der DRGs (Casemix), OPS, ICDs und Klinischer Leistungsgruppen
  • Ableitung neuer Strategien
  • Erstellung von Soll-PortfoliosBeratung beim Aufbau bzw. bei Ergänzung neuer Fachabteilungen inklusive Erlöshochrechnungen

Beratung bzw. Leitung von Projektgruppen zu verschiedenen Themen von Unternehmen des Gesundheitswesens

z.B.

  • Unterstützung bei Weiterentwicklung von Kodier- und Abrechnungssystemen (national und international)
  • Optimale Einführung von Medizinprodukten und Analyse von Kosten und Vergütung
  • Notwendige Ausstattung bei Neueröffnungen von klinischen Leistungsanbietern 

Beratung bzw. Leitung von Projektgruppen von Softwareanbietern/-Entwicklern im Gesundheitswesen

z.B.

  • Unterstützung bei Weiterentwicklung von Kodier- und Abrechnungssoftware und anderer Anwendersoftware im Gesundheitswesen (national und international)
  • Unterstützung bei der Einführung von Kodier- und Abrechnungssoftware und anderer Anwendersoftware im Gesundheitswesen (national und international) auf dem Markt inklusive Schulung der Anwender vor Ort
  • Softwaretestung

 

und vieles mehr nach Vereinbarung. Probieren Sie es aus!